Exklusiv für Sie

Weine und Emotionen

Verwurzelt in der fruchtbaren Erde des Rhonetals, verwöhnt vom mildem Klima und versüsst von der Walliser Sonne – in unseren Weinen vollenden wir, was uns die Natur schenkt.

Jede Flasche aus unserer Kellerei trägt unsere Leidenschaft und Hingabe in sich. Mit jedem Tropfen eröffnen sich Ihnen besondere Geschmacksmomente. Dafür bürgen wir mit unserem Namen.

Als erste Kellerei der Schweiz begleiten wir unsere Trauben und Weine in traditionellen georgischen Kvevris (Tonamphoren).

Der Hauswein unserer Weinfamilie Albert Mathier & Söhne. Der Wein der Emotionen.

Erfahrung, die zählt

Die Geschichte

Die Mathiers sind 1387 nach Salgesch gekommen. Ursprünglich aus Marseille stammend, wanderten sie über Grenoble ins Wallis ein. Der Grund lag in der Armut und der Möglichkeit, im Ausland als Söldner Geld zu verdienen. Die Mathiers liessen sich für Kriegsdienste im Wallis anwerben. Nach einem Aufenthalt daselbst beschlossen sie, nicht mehr in ihre Heimat zuückzukehren und liessen sich in Salgesch nieder.

Garantie für Qualität

Die Weinhandlung Albert Mathier & Söhne ist ein kleiner Familienbetrieb, der sich seit bald 100 Jahren dem Genuss des Weinliebhabers verpflichtet hat. In all dieser Zeit hat sich Erfahrung angesammelt und Tradition gebildet. Heute steht dem Weingeniesser eine komplette Weininfrastruktur zur Verfügung: Fadri und Martin pflegen die Weine, Peter betreut die Kundschaft, Amédée führt das Geschäft. Die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne ist Herrin über 300’000 Rebstöcke.

Auszeichnungen

Es spricht für sich, dass die Familie Albert Mathier & Söhne laufend Auszeichnungen für ihre Weine einheimst. Im Jahre 1991 erhielt das Haus die goldene Auszeichnung für sein Qualitätsstreben. Seit 1987 hat die Weinhandlung  immer einen oder mehrere Weine in den nationalen und internationalen Medaillenrängen. 2010 wurden wir zur „historischen Kellerei“ des Wallis ernannt (Vinea, Sierre). Seit der Gründung im Jahre 1928 weist der Medaillenspiegel von Albert Mathier & Söhne über 300 Auszeichnungen auf.

Unsere Weine

DOMAINE DE RAVOIRE®

Die Domaine de Ravoire ist eine der ältesten Rebberge im Wallis. Ein einmaliges Projekt in der Schweiz, bei dem die Aktionäre über die Rebstöcke, die Vinifikation, den Verkauf und zu guter Letzt über den Genuss ihrer eigenen Weine bestimmen. Der Domaine de Ravoire ist ein charakterstarker Wein, nicht alltäglich und spannend.

AMPHORE®

Als erste Kellerei der Schweiz begleiten wir unsere Trauben und Weine in traditionellen georgischen Kvevris (Tonamphoren). Damit übernimmt die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne die Pionierrolle bei der Wiederbelebung der ältesten Weinbereitungsmethode der Welt. Wir produzieren diesen Wein auf eine vollkommen natürliche Art, wie sie bereits seit 7‘500 Jahren Tradition ist.

VINUM LIGNUM®

Dieser Wein wurde vom ersten Tag an im exklusiven französischen Barrique vinifiziert und ausgebaut. Zusammen mit dem Tonnelier haben wir ein speziell feingliedriges und diskret geräuchertes Holz für unsere Weine der Vinum-Lignum-Serie ausgewählt. Für unseren Aphrodine wurden Petite Arvine Trauben vom Rebberg Chavanne in Leytron verwendet.