Vinum Lingum® Humagne rouge

CHF 45.00

Rebsorte

Humagne rouge

Passt zu

Gebratenem oder am Stück geschmortem Wildschweinkotelette, garniert mit Preiselbeeren. Hirschmedaillon mit einheimischen Pilzen, Carpaccio vom Rindsfilet mit Ruccola-Salat und Spänen vom alten Sprinz.

Lagerung

6 - 10 Jahre

Beschreibung

Farbe: Rot. Die präsenten Aromen des Humagne rouge werden von den Röstaromen des Barriques diskret unterstrichen. Leichte Kaffeenoten. Noten von Brombeeren und Gewürzen wie Pfeffer hinterlassen einen kräftigen, langanhaltenden Eindruck.

Steckbrief

Restzucker trocken
Rebberg Hölle, Schafgasse – Höhe: 520 m ü. M. Lage: Süd. Boden: Kalk, von der Rhone ausgewaschen
Trinktemperatur 14-16 °C
Zertifizierung AOC Valais; IP Suisse, Vinatura
Ausbau Barrique
Lagerung 6 - 10 Jahre
Herkunft Gemeinden Salgesch und Varen. Vermutlich wurden sowohl der Name als auch die Rebsorte von den Römern ins Wallis gebracht. Heute gilt der Humagne rouge als autochthone Rebsorte des Wallis.
Appellation Vinum Lignum® Humagne rouge AOC