VINUM LIGNUM®

Von der Walliser Sonne verwöhnt, im echten Eichenfass gereift und ausgebaut. Ein Wein mit Charakter.

Vom ersten Tag an vinifizieren wir für unsere Vinum-Lignum®-Serie nur die besten Trauben im speziell für uns hergestellten französischen Barrique. Eine Liaison, aus der besondere Weine entstehen.

VINUM LIGNUM® APHRODINE®

Der Aphrodine® wird ohne BSA ausgebaut und vergärt direkt im speziell selektionierten Barrique. Seine Reifung erlebt der Vinum Lignum® Aphrodine® ebenfalls in diesem Barrique während 18 Monaten.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Aphrodine® AOC Valais
  • Farbe: weiss
  • Anbaugebiet: Wallis, Gemeinde Leytron
  • Rebsorte: Petite Arvine
  • Vinifikation: Der Aphrodine® wird ohne BSA ausgebaut und vergärt direkt im speziell selektionierten Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 14 %
  • Trinktemperatur: 12-15°C
  • Speisen: Als Aperitif zu Meeresfrüchten, Sushi, Fisch und Geflügel
  • Ernährungsform: vegetarisch

Downloads:

Beschrieb Vinum Lignum Aphrodine

VINUM LIGNUM® PINOT BLANC AOC VALAIS

Der Pinot blanc ist eine Mutation des Pinot noir und stammt aus dem Burgund. Der Weisse Burgunder auch Weissburgunder, Pinot blanc, Pinot bianco oder in Österreich Klevner ist eine Weissweinsorte. Sie ist seit dem 14. Jahrhundert bekannt und zählt zu den Burgundersorten.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Pinot blanc AOC Valais
  • Farbe: weiss
  • Anbaugebiet: Wallis, Domaine de Ravoire
  • Rebsorte: Pinot blanc (Weissburgunder)
  • Vinifikation: Der Pinot blanc wird ohne BSA ausgebaut und vergärt direkt im speziell selektionierten Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 14 %
  • Trinktemperatur: 12-15°C
  • Speisen: Aperitif, milde Käsesorten, helles Fleisch, Fisch und Krustentiere
  • Ernährungsform: vegetarisch

Downloads:

Beschrieb Vinum Lignum Pinot blanc

VINUM LIGNUM® ERMITAGE AOC VALAIS

Man geht davon aus, dass ehemalige Walliser Landsknechte diese Rebsorte aus Frankreich (Hermitage) ins Wallis gebracht haben. Der Ermitage ist der Klassiker der Walliser Weissweine. Er strotzt vor Kraft und Eleganz.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Ermitage AOC Valais
  • Farbe: weiss
  • Anbaugebiet: Wallis, Gemeinde Salgesch und Varen
  • Rebsorte: Ermitage (Marsanne blanche, Roussanne)
  • Vinifikation: Der Ermitage wird ohne BSA ausgebaut und vergärt direkt im speziell selektionierten Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 14 %
  • Trinktemperatur: 12-15°C
  • Speisen: Eignet sich zu Appetithäppchen, Meeresfrüchten, Fisch und Geflügel in leichter Sauce und reifem Hartkäse
  • Ernährungsform: vegan

Downloads:

Beschrieb Vinum Lignum Ermitage

VINUM LIGNUM® HUMAGNE BLANC AOC VALAIS

Humagne blanc ist eine autochthone Weissweinsorte des Wallis. Sie wurde schon im Jahre 1313 in Sion urkundlich als Vinum humanum und auch als Humagny erwähnt. Dem Wein aus der Humagne-Blanche-Rebe schreibt man gesundheitsfördernde Eigenschaften zu. Er wurde bereits seit dem 12. Jahrhundert als belebender Krankenwein geschätzt, und der Name Vinum humanum bezieht sich namentlich darauf. Konkret wurde er Frauen zur Stärkung nach der Geburt verabreicht, woher auch die Bezeichnung «Wöchnerinnenwein» stammt.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Humagne blanc AOC Valais
  • Farbe: weiss
  • Anbaugebiet: Wallis, Gemeinde Varen
  • Rebsorte: Humagne blanche
  • Vinifikation: Der Humagne blanc wird ohne BSA ausgebaut und vergärt direkt im speziell selektionierten Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 13 %
  • Trinktemperatur: 12-15 °C
  • Speisen: Aperitif
  • Ernährungsform: vegetarisch

Auszeichnung:

Wein des Monats September 2014

Downloads:

Beschrieb Vinum Lignum Humagne blanc

VL Humagneblanc Weine des Monats Sept2014

VINUM LIGNUM® REIN RIESLING

Diesen reinen Riesling (daher Rein Riesling, nicht etwa Rhein Riesling) bauen wir in der Gemeinde Gampel, am Eingang zum Lötschental an.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Rein Riesling AOC Valais
  • Farbe: weiss
  • Anbaugebiet:
  • Rebsorte: Rein Riesling
  • Vinifikation: Der Reins Riesling wird ohne BSA ausgebaut und vergärt direkt im speziell selektionierten Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 13 %
  • Trinktemperatur: 12-15 °C
  • Speisen: Aperitif
  • Ernährungsform: vegan

VINUM LIGNUM® BACCHUS

Ein wuchtiger Pinot noir mit einem feinen Vanille-Ton. Die optimale Heirat von Holz und Wein.

Bemerkungen:

  • Appellation: Bacchus
  • Farbe: rot
  • Anbaugebiet: Wallis, Gemeinde Salgesch
  • Rebsorte: Pinot noir (Blauburgunder)
  • Herkunft: Burgund / Frankreich. Erstmals 1394 urkundlich im Wallis erwähnt
  • Vinifikation: Maischegärung direkt im Barrique. DieTrauben kommen von der Rebe direkt ins Barrique und bleiben bis zur Flaschenreife darin
  • Ausbau: Barrique, mit 6- bis 9-monatiger Lagerung.
  • Alkoholgehalt: 13 % Vol.
  • Trinktemperatur: 16 °C bis Zimmertemperatur
  • Speisen: Dieser Wein empfiehlt sich zu Fleisch, Fleischfondue, altem Käse und rezentem Weichkäse
  • Ernährungsform: vegetarisch

Downloads:

Beschrieb Vinum Lignum Rhoneblut Bacchus

VINUM LIGNUM® SALCONIO®

Die Quintessenz der roten Lignum® Weine. Er ist eine Assemblage aus Merlot, Syrah, Cabernet franc.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Salconio® AOC Valais
  • Farbe: rot
  • Anbaugebiet: Wallis, Gemeinde Salgesch
  • Rebsorte: Merlot, Syrah, Cabernet franc
  • Vinifikation: Traditionelle Maischegärung direkt im Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 13.5 %
  • Trinktemperatur: 14-16 °C
  • Speisen: Passt zu rotem Fleisch (Rindsentrécote, begleitet von einer Pfeffer- oder Sauce Bearnaise), Lammkoteletts mit Rosmarinkartoffeln und reduziertem Balsamico-Jus
  • Ernährungsform: vegan

Downloads:

Beschrieb Vinum Lignum Salconio

VINUM LIGNUM® MERLOT AOC VALAIS

Der erstmals urkundlich im 18. Jahrhundert erwähnte Merlot stammte aus Bordeaux, Frankreich. Sein vollständiger Name lautet Merlot noir und ist vom französischen Wort für Amsel (merle) abgeleitet, weil diese Vögel die frühreifen Beeren gerne naschen.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Merlot AOC Valais
  • Farbe: rot
  • Anbaugebiet: Rebberg „Zudannaz“ der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne
  • Rebsorte: Merlot
  • Vinifikation: Traditionelle Maischegärung direkt im Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 14 %
  • Trinktemperatur: 14-16 °C
  • Speisen: Passt zu Ente, Innereien (Nierchen oder Kalbsleber), gebratenem rotem Fleisch, an Rebholz grilliertem Entrecote, grillierten Pilzen
  • Ernährungsform: vegetarisch

Auszeichnungen:

Goldmedaille am Mondial du Merlot 2015

Goldmedaille am Mondial du Merlot 2014

Silbermedaille am Grossen Preis des Schweizer Weins 2012

Goldmedaille an Berliner Weintrophy 2012

Downloads:

Auszeichnung VL Merlot

Beschrieb Vinum Lignum Merlot

Vinum Lignum Merlot Degustationsnotizen 2015

VINUM LIGNUM® SYRAH AOC VALAIS

Syrah (auch Shiraz oder Balsamia) ist eine nicht sehr ertragreiche, aber hochwertige Rotweinsorte, die ursprünglich vor allem im französischen Rhonetal kultiviert wurde. Die Rebe hat hohe Bedeutung erlangt und ist so begehrt, dass sie in die Nobilität der Weinwelt aufrückte und als Edelrebe bezeichnet wird. Syrah entstand durch eine natürliche Kreuzung der Sorten Dureza und Mondeuse Blanche.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Syrah AOC Valais
  • Farbe: rot
  • Anbaugebiet: Wallis, Gemeinde Salgesch
  • Rebsorte: Syrah
  • Vinifikation: Traditionelle Maischegärung direkt im Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 14 %
  • Trinktemperatur: 14-16 °C
  • Speisen: Passt zu getrocknetem Fleisch, Truthahn mit Kastanien, Geflügel, Lamm und Wild, warmer Gänseleber, vegetarischen Gerichten, Käse
  • Ernährungsform: vegetarisch

Downloads:

Medaillenspiegel Vinum Lignum Syrah

Beschrieb Vinum Lignum Syrah

VINUM LIGNUM® DIOLINOIR AOC VALAIS

Der Diolinoir ist in den 60er-Jahren des vorigen Jahrhunderts aus einer Kreuzung des Rouge de Diolly und des Pinot noir hervorgegangen. Eigentlich war er als „Verschnittwein“ vorgesehen. Doch die Qualität der Trauben und des daraus resultierenden Weines zeigten schnell: So was Feines kann man auch alleine ausbauen und macht so noch mehr Freude (vor allem im Barrique).

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Diolinoir AOC Valais
  • Farbe: rot
  • Anbaugebiet: Wallis, Gemeinden Salgesch und Varen
  • Rebsorte: Diolinoir
  • Vinifikation: Traditionelle Maischegärung direkt im Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 13.5 %
  • Trinktemperatur: 14-16 °C
  • Speisen: Passt zu Fleisch, Wild, altem Walliser Käse
  • Ernährungsform: vegan

Auszeichnungen:

Goldmedaille am Grossen Preis des Schweizer Weins 2012

Downloads:

Auszeichnung Vl Diolinoir

Beschrieb Vinum Lignum Diolinoir

NZZ Diolinoir

VINUM LIGNUM® CABERNET FRANC AOC VALAIS

Der Cabernet Franc stammte vermutlich aus Wildreben. ER ist selektioniert, nachweislich seit Jahrhunderten heimisch im Bordelais und mit dem Merlot verwandt.

Bemerkungen:

  • Appellation: Vinum Lignum® Cabernet franc AOC Valais
  • Farbe: rot
  • Anbaugebiet: Rebberg „Zudannaz“ der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne
  • Rebsorte: Cabernet franc
  • Vinifikation: Traditionelle Maischegärung direkt im Barrique, 18 Monate Lagerung
  • Ausbau: Barriqueausbau
  • Alkoholgehalt: 13.5 %
  • Trinktemperatur: 14-16 °C
  • Speisen: Passt zu Fleisch, Wild, altem Walliser Käse
  • Ernährungsform: vegetarisch

Downloads:

Beschrieb Vinum Lignum Cabernet franc