Aphrodine® Petite Arvine

Auswahl zurücksetzen

Rebsorte

Petite Arvine

Passt zu

Geniessen Sie den Aphrodine® zu Vorspeisen, Käsehäppchen, Kaviar und anderen Fischeiern, Geflügel, leichten Fischgerichten und Krustentieren, zu asiatischer und orientalischer Küche, zu Käse, aber auch pur.

Lagerung

5 – 8 Jahre

Beschreibung

Farbe: hellgelb. Geruch: intensiver, an exotische Früchte erinnernder Duft, etwa Ananas und Limone. Aber auch Noten von Grapefruit und Honig sind machen sich bemerkbar. Geschmack: Vollmundig, erfrischend und lebendig mit mineralischen Geschmacksnoten und Grapefruitaromen präsentiert sich der Aphrodine® am Gaumen. Zwei wesentliche Komponenten bestimmen die Degustation: Salz und Grapefruit, die den Wein zu einem aussergewöhnlichen Genuss machen.

Auszeichnungen

Jahrgang 2018
Silbermedaille
Grand Prix du Vin Suisse 2019

Jahrgang 2019
Silbermedaille
Grand Prix du Vin Suisse 2020

Jahrgang 2019
Goldmedaille
Weintrophy Berlin 2020

Steckbrief

Restzucker trocken
Rebberg Chavanne, Bernunes – Höhe: 560 m ü. M. Lage: Südost. Boden: magerer Kalkboden.
Trinktemperatur 14-16 °C
Zertifizierung AOC Valais; IP Suisse, Vinatura
Ausbau Stahltank
Lagerung 5 – 8 Jahre
Herkunft Gemeinden Ollon, Sierre und Leytron.
Appellation AOC Valais